Bundesligist VfL Wolfsburg hat zur Vorbereitung auf die kommende Saison ein weiteres Testspiel vereinbart.

Im Rahmen ihres Trainingslagers im österreichischen Going treffen die Niedersachsen am 20. Juli auf den griechischen Meister Panathinaikos Athen.

Zudem sagten die Wolfsburger ihre Teilnahme an einem Blitzturnier beim Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt zu. Neben dem Gastgeber, der mit der Veranstaltung sein neues Stadion einweiht, wartet dort am 24. Juli der FC Augsburg.

Zum ersten Training bittet der neue VfL-Trainer Steve McClaren seine Profis am 1. Juli.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel