Nationalspieler Serdar Tasci vom VfB Stuttgart hat offenbar Angebote von europäischen Klubs vorliegen. Der italienische Rekordmeister Juventus Turin und der englische Premier-League-Klub Tottenham Hotspur sollen am 23 Jahre alten Innenverteidiger interessiert sein.

"Serdar hat einen Vertrag beim VfB. Momentan beschäftigen wir uns nicht mit einem Wechsel", sagte Tascis Berater Uli Ferber der "Stuttgarter Zeitung". Tasci ist zwar bis 2014 noch vertraglich an die Schwaben gebunden, sein Vertrag soll aber eine Ausstiegsklausel beinhalten. Für knapp 20 Millionen Euro könnte er auch diesen Sommer schon ins Ausland wechseln.

Tasci, der sich bei der WM in Südafrika mit der Reservistenrolle begnügen muss, hatte zuletzt erklärt, sich grundsätzlich einen Wechsel zu einem ausländischen Klub vorstellen zu können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel