Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit Thomas Kessler vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2013 verlängert, den Torhüter aber gleichzeitig zum Ligakonkurrenten FC St. Pauli ausgeliehen. Das teilten die Rheinländer am Mittwoch mit.

"Thomas sowie der 1. FC Köln sind übereingekommen, mit diesem Leihgeschäft seinem Wunsch zu entsprechen, mehr Spielpraxis zu erhalten", sagte FC-Manager Michael Meier. Kessler kann allerdings bereits nach einem Jahr zu den Kölnern zurückkehren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel