Bundesligist 1899 Hoffenheim steht offenbar vor der Verpflichtung des kolumbianischen Nationalspielers Adrian Ramos. Der Stürmer hat zwar noch einen bis 2013 laufenden Vertrag bei Zweitligist Hertha BSC Berlin, doch der Bundesliga-Absteiger würde Ramos wohl für eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro ziehen lassen.

Der 24-Jährige, der auch auf dem Wunschzettel des niederländischen Rekordmeisters Ajax Amsterdam stehen soll, war in der abgelaufenen Saison mit zehn Treffern bester Hertha-Torschütze. Die Berliner hatten Ramos im August 2009 für rund 1,4 Millionen Euro von seinem Stammklub America de Cali verpflichtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel