Manager Horst Heldt verlässt den VfB Stuttgart und wechselt zum Bundesliga-Konkurrenten Schalke 04.

Das bestätigte VfB-Trainer Christian Gross auf einer Pressekonferenz. Demnach sollte sich Heldt noch am Freitag von der Mannschaft verabschieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel