Trainer Ralf Rangnick vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim will offenbar "Quälix" Felix Magath Konkurrenz machen und setzt in der Saison-Vorbereitung auf Konditionstraining.

"Wir wollen die fitteste Mannschaft der Bundesliga werden, damit wir wieder den Fußball spielen können, der Hoffenheim zu einem Markenzeichen werden ließ", sagte Rangnick der "Rhein-Neckar-Zeitung".

Dem Hoffenheimer "Fitmacher"-Team im Trainingslager in Tonbach bei Baiersbronn (Schwarzwald) gehören sieben Personen an. Der neue Athletik-Coach Yannick Obenauer hat auch schon Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno fit gemacht.

Die Kraichgauer hatten als zweite Bundesliga-Mannschaft nach dem FSV Mainz 05 am vergangenen Montag ihre Sommerpause beendet und waren in die Vorbereitung gestartet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel