Mit zwölf neuen Spielern geht die Reservemannschaft des Vizemeisters Schalke 04 in die nächste Saison der Regionalliga West.

Bekanntester Zugang ist Torhüter Robin Himmelmann vom insolventen Nachbarn Rot-Weiss Essen, vier Talente kommen von eigenen Bundesliga-Junioren.

Trainer Michael Boris startet mit seinem Team am Donnerstag (1. Juli) in die Vorbereitung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel