Der SC Freiburg hat pünktlich zum Trainingsauftakt den Transfer von Mittelfeldspieler Jan Rosenthal vom Ligarivalen Hannover 96 perfekt gemacht. Der 24-Jährige bestand die sportärztliche Untersuchung.

"Mit Jan Rosenthal verpflichten wir einen vielseitigen Mittelfeldspieler mit sehr viel Potenzial, der sowohl defensive als auch offensive Qualitäten hat. Er verfügt über Bundesliga-Erfahrung und passt auch charakterlich sehr gut in unsere Mannschaft", sagte Freiburgs Sportdirektor Dirk Dufner.

Neben Rosenthal war auch der zweite Neuzugang Zvonko Pamic, den die Freiburger für zwei Jahre von Bayer Leverkusen ausgeliehen haben, beim ersten Training mit von der Partie. Als weiterer Neuzugang ist Maximilian Nicu von Absteiger Hertha BSC Berlin bei den Freiburgern im Gespräch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel