Nationalspieler Serdar Tasci vom VfB Stuttgart steht offenbar auf der Wunschliste von Ligakonkurrenten Hamburger SV.

"Der HSV hat bei meinem Berater angefragt", sagte der 23-Jährige den "Stuttgarter Nachrichten". Nach dem italienischen Rekordmeister Juventus Turin und dem englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur ist der HSV der dritte Interessent am Innenverteidiger.

"Wenn ein großer Verein kommt, wird Serdar die Chance nutzen wollen", äußerte VfB-Trainer Christian Gross. Zwar hat Tasci noch einen Vertrag bis 2014 bei den Schwaben, eine festgeschriebene Ablösesumme von mindestens 15 Millionen Euro soll jedoch in dem Kontrakt fixiert sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel