Erstes Training, erste Verletzung - gleich beim Saisonauftakt von Hannover 96 hat sich Abwehrspieler Manuel Schmiedebach den Mittelhandknochen der rechten Hand gebrochen.

Der 21 Jahre alte Abwehrspieler soll umgehend operiert werden. Bei den Niedersachsen rechnet man mit einer zwei- bis dreiwöchigen Trainingspause des Nachwuchsakteurs.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel