Stürmer Aristide Bance vom FSV Mainz 05 will am Donnerstag wieder ins Training der Rheinhessen einsteigen. Der 25-Jährige aus Burkina Faso hatte sich wegen einer Reizung im Knie einer einwöchigen Bestrahlungstherapie in Freiburg unterzogen.

FSV-Manager Christian Heidel hat indes am weiteren Verbleib von Bance in Mainz keinen Zweifel. Zuletzt hatte es Gerüchte über ein Angebot von Premier-League-Klub Blackburn Rovers gegeben, der für den Angreifer angeblich 4,5 Millionen Euro Ablöse bieten soll.

"Es gibt weder ein Angebot noch Kontakt zu Blackburn", sagte Heidel. Bance, der im vergangenen Jahr zehn Bundesliga-Treffer erzielt hatte, besitzt in Mainz noch einen Vertrag bis Mitte 2012.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel