Der Karlsruher SC bangt vor dem Nachholspiel am Mittwoch bei Eintracht Frankfurt um den Einsatz von Maik Franz.

Der Kapitän musste das Training am Dienstag aufgrund einer harmlosen, aber schmerzhaften Verletzung an der Ferse abbrechen.

Ob der Verteidiger gegen die Hessen auflaufen wird, will Trainer Edmund Becker nun erst kurz vor Spielbeginn entscheiden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel