Der VfB Stuttgart hat den ersten Test in der Vorbereitung auf die Saison 2010/11 erfolgreich gemeistert.

Im Rahmen des Trainingslagers im schweizerischen St. Moritz siegte das Team von Trainer Christian Gross 15:0 (6:0) gegen den Schweizer Drittligisten FC Celerina.

Dabei gelang Martin Harnik, dem Neuzugang von Fortuna Düsseldorf, ein Einstand nach Maß.

Der 23 Jahre alte österreichische Nationalspieler erzielte bei seinem Debüt im VfB-Trikot gleich vier Tore. Die weiteren Treffer erzielten Sven Schipplock (4), Ciprian Marica, Timo Gebhart, Pavel Pogrebnyak (je 2) und Georg Niedermeier.

Nationalspieler Christian Träsch, der wegen einer Muskelverletzung nicht zur WM nach Südafrika gereist war, kam noch nicht zum Einsatz. Das sechstägige Traininglager der Schwaben endet am Freitag.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel