Der SC Freiburg hat als dritten Neuzugang Mittelfeldspieler Maximilian Nicu vom Zweitligisten Hertha BSC Berlin verpflichtet. Der 27-jährige rumänische Nationalspieler kommt ablösefrei in den Breisgau.

Am Donnerstagabend war Nicu bereits beim ersten Testspiel der Saisonvorbereitung des SC gegen eine Regionalauswahl in Kenzingen mit von der Partie. Beim 10:0-Erfolg der Freiburger steuerte der Neuzugang ein Tor bei. Erfolgreichster Torschütze war Stefan Reisinger mit drei Treffern.

Über die Laufzeit des Vertrages gab der Erstligist keine Auskunft. Nicu war 2008 vom SV Wehen Wiesbaden nach Berlin gewechselt. In 43 Bundesligapartien erzielte Nicu drei Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel