Der 1. FC Kaiserslautern steht offenbar kurz vor einem Transfer des 16-maligen österreichischen Nationalspielers Erwin Hoffer. "Wir bestätigen Gespräche und Interesse, aber es ist noch nichts unterschrieben", erklärte FCK-Pressesprecher Christian Gruber. Gerüchten zufolge soll Stürmer Hoffer für ein Jahr vom SSC Neapel an die Pfälzer ausgeliehen werden.

Der 23-jährige Hoffer war im vergangenen Jahr für fünf Millionen Euro von Rapid Wien nach Neapel gewechselt, hatte sich in Süditalien aber nie durchsetzen können. Der Angreifer wäre der insgesamt neunte Neuzugang der "Roten Teufel" für die anstehende Saison in der Bundesliga.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel