Medienberichten zufolge könnte es am Saisonende innerhalb der Bundesliga zu einem spektakulären Wechsel kommen.

Kevin Kuranyi liebäugelt mit einer Rückkehr von Schalke 04 zum VfB Stuttgart. Sein Berater Karlheinz Förster bestätigte in der "Sport Bild" ein Gespräch mit dem Sportchef der Schwaben, Jochen Schneider. Sollte Mario Gomez den VfB verlassen, bräuchte das Team von Coach Armin Veh einen neuen Torjäger.

Kuranyis Vertrag in Gelsenkirchen läuft noch bis 2010 - für eine festgeschriebene Ablöse von 25 Mio. Euro könnte er wechseln.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel