Im Trainingslager im Zillertal hat Bayer 04 den Vertrag mit Stefan Reinartz vorzeitig verlängert. Die Vereinbarung mit dem 21-Jährigen, die bislang bis Sommer 2013 galt, hat nun eine Laufzeit bis 2015 und dies zu verbesserten Bedingungen. Reinartz war vor der vergangenen Saison aus Nürnberg zurückgekehrt und kam in der vergangenen Spielzeit auf 27 Einsätze und zwei Treffer.

"Wir glauben, dass Stefan Reinartz ein Stammspieler in der Nationalmannschaft werden kann, deshalb haben wir sein Talent langfristig an uns gebunden?, erklärte Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser, der seit Samstag bei der Mannschaft in Österreich weilt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel