Ivica Olic will frühestens in der Winterpause mit dem Hamburger SV über eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages verhandeln.

Knackpunkt könnten allein die Gehaltsforderungen des 29-Jährigen sein, der in Zukunft etwa drei Millionen Euro verdienen möchte. Der kroatische Nationalstürmer hat zudem ein Angebot des FC Valencia vorliegen.

Bislang hatten jedoch sowohl Olic als auch die Hanseaten bereits mehrmals ihre Bereitschaft zu einer weiteren Zusammenarbeit erklärt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel