Dicke Luft bei Hannover 96: Mike Hanke hat sich öffentlich über seine mangelnden Einsatzzeiten in dieser Saison beschwert.

"Ich habe einen Hals. Ein 4,5-Millionen-Mann auf der Bank - sieben Spiele", polterte der Stürmer in der "Neuen Presse".

Dabei ist der 24-Jährige offenbar bereits blind vor Wut, denn die angesprochene siebte Partie steht erst am Sonntag gegen Werder Bremen an. Hoffnungen auf einen Einsatz gegen die Hanseaten hegt er aber scheinbar nicht mehr: "Ich kann doch Gas geben wie ich will."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel