Der Wechsel von Jaroslav Drobny zum Hamburger SV ist fix.

Der 30-jährige Torhüter wechselt ablösefrei von Hertha BSC Berlin zum HSV und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bei dem Klub aus der Hansestadt.

Drobny, der in der Bundesliga bereits für den VfL Bochum und Hertha BSC aktiv war und zum Kader der tschechischen Nationalmannschaft gehört, erhält die Rückennummer 45.

"Grundsätzlich war es für mich sehr wichtig, dass ich mit dem HSV einen Verein habe, der etwas gewinnen möchte. Das gefällt mir, das ist eine große Herausforderung", sagt Drobny auf der Vereinsseite der Hamburger.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel