Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Abwehrspieler Dante vorzeitig um ein Jahr bis 2014 verlängert. Der Brasilianer war im Januar 2009 von Standard Lüttich zum fünfmaligen deutschen Meister gekommen und hat bisher 41 Bundesligaspiele für die Borussia bestritten, in denen er sechs Treffer erzielte.

"Er gehörte in der vergangenen Saison zu den besten Abwehrspielern der Liga und wir freuen uns, dass wir ihn langfristig an Borussia gebunden haben", sagte Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel