Der Hamburger SV hat den deutschen Junioren-Nationalspieler Lennard Sowah verpflichtet. Der 17-jährige Linksverteidiger wechselt ablösefrei vom FC Portsmouth zu den Hanseaten und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

Der gebürtige Hamburger spielte einst beim HSV-Stadtrivalen FC St. Pauli, bevor er 2007 den Sprung zum FC Arsenal wagte. Ein Jahr später zog der Abwehrspieler nach Portsmouth weiter. Für den Erstliga-Absteiger bestritt er in der vergangenen Saison fünf Spiele in der Premier League.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel