Für Shootingstar Thomas Müller soll ein Angebot eines Topklubs aus England vorliegen, doch Bayern München pocht auf den bis 2013 laufenden Vertrag und lockt mit einer Gehaltsaufstockung.

"Der FC Bayern ist doch bekannt dafür, dass er auf besondere Leistungen reagiert", sagte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger der "Sport Bild": "Ich kann weiterhin ruhig schlafen. Zu was haben wir denn den Vertrag erst bis 2013 verlängert?"

Nach Auskunft der Bayern-Spitze hat bislang noch kein Verein offiziell sein Interesse an dem 20-Jährigen bekundet. Auch Müller will in München bleiben: "Ich fühle mich bei Bayern pudelwohl und denke, dass es derzeit nichts Besseres für mich gibt."

Auch sein Berater Ludwig Kögl sieht Müller beim deutschen Fußball-Rekordmeister gut aufgehoben: "Bayern ist ein Topklub. Mit einem Toptrainer. Vor allem für den Thomas."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel