WM-Teilnehmer Guy Demel (Elfenbeinküste) hat beim Hamburger SV doch noch eine sportliche Zukunft. Entgegen ihren ursprünglichen Planungen wollen die Hanseaten den 29 Jahre alten Defensivspieler halten.

Nicht mehr auf der Einkaufsliste der Norddeutschen steht folgerichtig der Brasilianer Rafinha vom deutschen Vizemeister Schalke 04.

Nachwuchsstürmer Marcus Berg, der sich in seiner ersten Spielzeit beim HSV noch nicht als Stammspieler etablieren konnte, soll ausgeliehen werden. Noch nicht geklärt ist die HSV-Zukunft von Stürmer Jonathan Pitroipa.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel