Borussia Mönchengladbach hat auch sein zweites Vorbereitungsspiel gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck setzte sich gegen den NRW-Ligisten SV Bergisch Gladbach dank Treffern von Fabian Bäcker (7.), Toni Jantschke (31.), Dennis Dowidat (72.) und Raul Bobadilla (84.) mit 4:0 (2:0) durch.

Nicht mit dabei war Neuzugang Igor de Camargo, der wegen einer Knöchelprellung passen musste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel