U21-Nationaltorhüter Tobias Sippel vom Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern muss in der Vorbereitung auf die neue Saison rund drei Wochen pausieren.

Sippel erlitt im Training einen Faserriss in der Bauchmuskulatur. Aufsteiger Kaiserslautern bestreitet sein erstes Spiel nach der Rückkehr ins Oberhaus am ersten Spieltag beim 1. FC Köln.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel