Felix Magath hat mit Nachdruck die Qualität der Bundesliga unterstrichen und sich gegen jeglichen Pessimismus gewehrt.

"Wir machen unseren Fußball völlig grundlos schlecht - unseren Fußball, die Spieler, die Trainer und deren Ausbildung. Das geht schon seit Jahren so, deshalb hat der deutsche Fußball derzeit international kein Ansehen", sagte der 55-Jährige dem "kicker".

Als Trainer will Magath Deutscher Meister und Europapokalsieger werden. Allerdings kämen diese Ziele dieses Jahr noch zu früh für seinen VfL Wolfsburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel