Rekordmeister Bayern München wird im Rahmen seiner Saisoneröffnung am 8. August ein Testspiel zugunsten der Münchner Olympiabewerbung um die Winterspiele 2018 austragen. Die Bayern treten in der heimischen Arena gegen eine Auswahl von prominenten Winter-Olympiasiegern an, die mit vier Spielern eines neuen Fitness-Partners (Fitness First) des FC Bayern verstärkt wird.

Anpfiff der Begegnung, die live bei SPORT1 übertragen wird, ist um 14.30 Uhr, gespielt wird über zwei Mal 20 Minuten. Trainiert wird der Gegner der Bayern von Olympia-Bewerbungschef Willy Bogner. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Bewerbungsgesellschaft zugute, die finanziell laut Bogner "noch nicht auf so gesunden Beinen steht, wie sie es sollte".

Das Rahmenprogramm der Saisoneröffnung beginnt vor der Arena bereits um 10.00 Uhr. Eintrittskarten für das Spiel sind für drei bis fünf Euro ab sofort erhältlich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel