Bundesligist VfB Stuttgart ist im 164. Stadtderby gegen die Stuttgarter Kickers nicht über ein 1:1 (1:1) hinausgekommen.

Vor 6000 Zuschauern in Degerloch ging der Regionalligist in der 37. Minute sogar in Führung, ehe im Gegenzug Patrick Funk zum Ausgleich traf.

Der VfB bleibt nach dem 15:0 gegen den FC Celerina und dem 2:2 gegen die Grasshoppers Zürich damit in der Vorbereitung ungeschlagen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel