Im ersten Härtetest in der Vorbereitung auf die neue Saison kam Bundesligist Bayer Leverkusen im Test beim FC St. Pauli nicht über ein 1:1 hinaus.

Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes geriet vor 9308 Zuschauern am Millerntor gegen den Aufsteiger durch das Tor von Neuzugang Gerald Asamoah (31. ) in Rückstand, konnte aber schon acht Minuten später durch Patrick Helmes ausgleichen.

Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack, der sich im Aufbau-Training befindet, Bayer-Kapitän Simon Rolfes (Reha) und die WM-Fahrer waren nicht in Hamburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel