Der AC Mailand und Juventus Turin haben ihre Fühler nach Lukas Podolski ausgestreckt. Aber den Stürmer des 1.FC Köln lässt dies kalt. "Natürlich gibt es Angebote von anderen Klubs, aber mich interessiert das nicht", sagte der 25-Jährige im "Express".

Vielmehr konzentriert sich Podolski auf seinen Klub. "Ich will mit Köln einen großen Schritt in der kommenden Saison machen. Vielleicht schaffen wir die Überraschung und qualifizieren uns für die Europa League."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel