Der 1. FC Kaiserslautern hat seinen Vorstand erweitert. Der 33 Jahre alte Diplom-Betriebswirt Fritz Grünewalt wird sich ab dem 1. August um den Bereich der strategischen Unternehmensführung beim Aufsteiger kümmern.

Der bisher ehrenamtlich arbeitende Finanzvorstand Johannes Ohlinger wird bis zum Jahresende beim FCK bleiben und Grünewalt in den Finanzbereich einarbeiten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel