Christian Nerlinger, Sportdirektor des FC Bayern, sieht die Verteidigung des Doubles in der kommenden Saison kaum gefährdet.

"Wir sind der Topfavorit in der Meisterschaft und im Pokal", sagte er am Dienstag im Trainingslager des Rekordmeisters in Riva del Garda.

Auch für die Champions League hat er ein gutes Gefühl. Dort zählt er den deutschen Rekordmeister "zum Kreis der Favoriten" auf die Trophäe.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel