Werder Bremen hat auch das vierte Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf, die sich seit Montag in Donaueschingen im zweiten Trainingslager befindet, setzte sich am Dienstag mit 3:1 (3:1) beim Oberligisten SSV Reutlingen durch.

Nach dem schnellen Rückstand durch Reutlingens Andreas Rill (14.) drehten die Bremer den Spieß durch Aaron Hunt (21.), Tim Borowski (35.) und Neuzugang Marko Arnautovic (39.) noch vor der Pause um. Hugo Almeida bereitete alle drei Treffer vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel