Der Transfer von Amsterdams Verteidiger Gregory van der Wiel zum FC Bayern liegt auf Eis. Nach Verstreichen einer Frist stellt der niederländische Klub die Gespräche mit dem Deutschen Meister ein.

In einer offiziellen Mitteilung Ajax' heißt es: "Ajax und Bayern München befinden sich nicht länger in Gesprächen über Gregory van der Wiel."

Van der Wiel war nach guten Leistungen bei der WM in Südafrika mit Real Madrid, dem FC Barcelona, Juventus Turin, Inter Mailand, FC Arsenal und Manchester City in Verbindung gebracht worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel