Der Brasilianer Edu hat Schalke 04 erneut den Sieg in einem Testspiel beschert. Der Stürmer erzielte mit einem Doppelschlag (36. und 37.) beide Tore zum 2:0 (2:0) der Mannschaft von Trainer Felix Magath beim österreichischen Bundesligisten LASK Linz.

Edu hatte bereits das Siegtor beim 1:0 am vergangenen Sonntag gegen Jagiellonia Bialystok erzielt. Erstmals dabei war der slowakische WM-Teilnehmer Erik Jendrisek, der vom 1. FC Kaiserslautern nach Schalke gewechselt war.

Der muntere Testspielmarathon von Magath geht am Donnerstag weiter, wenn die "Königsblauen" im vierten und letzten Test des Trainingslagers in Irdning auf Chernomorets Burgas treffen. Dieses Spiel ist bereits der zehnte Test in der Vorbereitung auf die neue Saison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel