Die Truppe des FC Bayern im Trainingslager am Gardasee ist weiter geschrumpft.

Hamit Altintop musste nach einer Muskelverhärtung abreisen und lässt sich nun intensiv in München behandeln. Wie lange der türkische Nationalspieler pausieren wird, steht noch nicht fest.

Bayern-Trainer Louis van Gaal muss ohnehin auf einen Großteil seiner Stammspieler verzichten, die nach der WM in Südafrika noch im Urlaub sind. Bei einem Testspiel musste zuletzt sogar Ersatzkeeper Thomas Kraft als Rechtsverteidiger aushelfen.

Bastian Schweinsteiger, Arjen Robben und Co. steigen erst Anfang August wieder ins Mannschaftstraining ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel