Vier Wochen vor dem Start der Bundesliga hat sich Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern schon in beachtlicher Form präsentiert.

Die Pfälzer besiegten am Samstag den englischen Rekordmeister FC Liverpool mit 1:0 (1:0). Vor 22.000 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion erzielte Neuzugang Ilian Micanski in der 32. Minute das entscheidende Tor.

Neben dem Bulgaren Micanski standen mit Chadli Amri und Christian Tiffert zwei weitere Neue in der Startformation der Roten Teufel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel