Der FC Bayern sieht keinen Anlass für weitere Verstärkungen.

"Wir haben keine Baustellen in der Mannschaft", sagte Manager Christian Nerlinger in der "Bild am Sonntag".

Er sehe keinen Handlungsbedarf, auch nicht bei Superstar Diego von Juventus Turin. "Er wurde mir inzwischen schon von acht verschiedenen Agenten angeboten. Und jeder dachte, ich tanze jetzt im Dreieck vor lauter Glück", so Nerlinger.

Mit Thomas Müller und Toni Kroos sei die für Diego in Frage kommende Mittelfeld-Position bestens ausgefüllt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel