Der Transfer von Stürmerstar Raul vom spanischen Rekordmeister Real Madrid zu Bundesligist Schalke 04 könnte unmittelbar bevor stehen.

Real kündigte am späten Sonntagabend für Montagmittag um 13.00 Uhr die offizielle Verabschiedung des 33 Jahren alten Torjägers im Bernabeu-Stadion an.

Anschließend ist eine Pressekonferenz mit Raul und Madrids Sportdirektor Jorge Valdano angesetzt, auf der Raul Informationen spanischer Medien zufolge seinen Wechsel zum offiziell stark interessierten Bundesliga-Vizemeister Schalke verkünden soll.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel