Marcell Jansen vom Hamburger SV wird anscheinend vom FC Liverpool umworben. "Das Interesse ehrt Marcell - aber er hat einen Vertrag beim HSV und respektiert dies auch", sagte Jansens Berater Gerd vom Bruch der "Hamburger Morgenpost".

WM-Teilnehmer Jansen, der 2008 vom deutschen Rekordmeister Bayern München nach Hamburg gekommen war, ist noch bis 2013 an die Hanseaten gebunden und dort auch für die kommende Saison als feste Größe vorgesehen.

Andere Profis würden vom HSV im Falle entsprechender Angebote hingegen wohl die Freigabe erhalten.

Trainer Armin Veh will den Kader bis zum Ende der Wechselfrist am 31. August noch um drei bis vier Spieler verkleinern. Als Kandidaten für einen Abschied werden vor allem die Mittelfeldspieler Mickael Tavares, Robert Tesche und Collin Benjamin sowie Außenstürmer Romeo Castelen gehandelt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel