Der 1. FSV Mainz 05 hat im Rahmen seines Trainingslagers im österreichischen Mittersill ein Testspiel gegen den griechischen Meister Panathinaikos Athen mit 2:0 (1:0) gewonnen.

Die Tore vor rund 700 Zuschauern erzielten Haruna Babangida (37.) und Dragan Georgiev (72.).

"Ich habe heute viele gute Dinge bei meiner Mannschaft gesehen, solange die Kraft noch gereicht hat. Das Team war sehr diszipliniert im Positionsspiel, dadurch sind uns einige gute Kombinationen gelungen", sagte Trainer Thomas Tuchel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel