Werder Bremen muss im Nordderby bei Hannover 96 auf Spielmacher Diego und Torjäger Claudio Pizarro verzichten.

Nachdem Pizarro bereits beim 2:2 in der Champions League bei Panathinaikos Athen in der ersten Halbzeit wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel ausschied, plagte sich Diego im Abschlusstraining nun mit derselben Verletzung herum.

"Die Gefahr ist zu groß, dass daraus ein Faserriss entsteht", sagte Trainer Thomas Schaaf und schloss einen Einsatz des Brasilianers damit aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel