Der FC Bayern scheint es in Sachen Edin Dzeko ernst zu meinen. Wie der "kicker" erfahren haben will, plant der deutsche Rekordmeister möglicherweise ein spektakuläres Tauschgeschäft.

Anscheinend will der FCB Mario Gomez und Anatoliy Tymoshchuk dem VfL Wolfsburg anbieten und dafür im Gegenzug Wunschspieler Dzeko erhalten. Der VfL hatte zuletzt zwar immer wieder betont, dass man nicht daran denke, Dzeko ziehen zu lassen, doch der Klub sucht gerade nach einem defensiven Mittelfeldakteur. Da käme Tymoshchuk vielleicht gerade recht?

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel