Die WM-Teilnehmer des VfL Wolfsburg haben einen gelungenen Einstand in die Saisonvorbereitung gefeiert. Beim ersten Einsatz von acht ausländischen Nationalspielern nach ihrem verlängerten Urlaub setzten sich die Niedersachsen gegen den Regionalligisten TSV Havelse 3:0 (2:0) durch.

Im Team von Trainer Steve McLaren, für das Neuzugang Cicero (18.), Grafite (21.) und Nassin Ben Khalifa (71.) trafen, fehlte allerdings noch der deutsche Nationalspieler Arne Friedrich.

Der von Erstliga-Absteiger Hertha BSC Berlin verpflichtete Abwehrspieler wird erst am Montag offiziell vorgestellt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel