Moritz Stoppelkamp hat Bundesligist Hannover 96 zwei Wochen vor Saisonbeginn vor einer Niederlage bewahrt.

Der Neuzugang von Rot-Weiß Oberhausen erzielte beim 1:1 (0:1) der Niedersachsen beim Zweitligisten VfL Osnabrück in der 71. Minute den Ausgleich.

Vor 5.000 Zuschauern hatte Henrich Bencik den VfL in der 13. Minute in Führung gebracht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel