Bundesligist SC Freiburg ist mit einem Sieg in den Kaiserstuhl-Cup in Bahlingen gestartet. Die Mannschaft von Trainer Robin Dutt besiegte Zweitligist 1860 München mit 2:0 (0:0).

Die Treffer vor 3.820 Zuschauern erzielten Jonathan Jäger (48.) und Maximilian Nicu in der Nachspielzeit. Am Samstag (15.30 Uhr) trifft Freiburg im Rahmen des Turniers auf den Zweitligisten FC Ingolstadt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel