Der deutsche Vizemeister Schalke 04 ist offenbar an einer Verpflichtung des norwegischen Nationalspielers Per Ciljan Skjelbred von Rekordmeister Rosenborg Trondheim interessiert.

"Wir wissen um das Interesse von Schalke, und es gab auch schon eine Art von Dialog. Wir haben auch mit Per über diese Sache schon gesprochen, möchten aber nicht verraten, was genau wir beredet haben", sagte Rosenborg-Manager Erik Hoftun der norwegischen Tageszeitung "Adresseavisen".

"Das Interesse von Schalke an Per ist konkret, aber wir warten erstmal eventuelle Gespräche der Klubs ab", sagte Skjelbreds Agent Andreas Ekker.

Der 23 Jahre alte Skjelbred kam beim norwegischen Tabellenführer in allen 19 bisherigen Saisonspielen zum Einsatz und erzielte ein Tor.

Sein Vertrag läuft noch bis zum 31. Dezember 2011.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel