Bayern München hat sich dank WM-Torschützenkönig Thomas Müller und Miroslav Klose den ersten Titel der Saison geholt.

Der Meister und Pokalsieger gewann mit fünf deutschen WM-Helden im Team den Supercup durch ein verdientes 2:0 gegen "Vize" Schalke 04 und setzte damit auch das erste Ausrufezeichen der Saison.

Für die Bayern war es nach 1987 und 1990 der dritte Erfolg im Supercup. 500.000 Euro kassierten die Münchner, für Schalke blieb ein Trostpflaster in Höhe von 400.000 Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel