Clemens Fritz bleibt beim Bundesligisten Werder Bremen. Der Nationalspieler hat seinen Vertrag bis 2012 verlängert, wie der Vize-Meister bekannt gab.

"Bremen ist für mich die beste Adresse. Ich will mit Werder noch Titel gewinnen", sagte der 27-Jährige, der 2006 von Leverkusen an die Weser wechselte.

Trainer Thomas Schaaf lobte den Abwehrspieler, er habe in den vergangenen Jahren einen großen Sprung nach vorne gemacht.

In der Nationalmannschaft musste sich Fritz in den letzten Wochen allerdings oft mit der Bank begnügen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel